Tipps zum Strom sparen2018-10-05T20:51:53+00:00

Die STROMZAEHLERBREMSE – Sparen sie jetzt Stromkosten!

Stromspar-Tipps

Sicher denken sie gerade bei den kleinen Geräten, dass es sich nicht lohnt, bei diesen Geräten etwas zu ändern. Ich rechne Ihnen jetzt mal etwas vor:

Nehmen wir an, sie bezahlen bei ihrem Stromanbieter 29 Cent pro kWh.

Nehmen wir an ein Gerät verbraucht 1 Watt. Das sind pro Tag 24 Wh, also 0,024kWh. Das Jahr hat 365 Tage also verbrauchen Sie mit diesem kleinen Gerät  8,76kWh, das sind 2,54 € im Jahr. So nun schauen sie sich in Ihrer Wohnung einmal um. Schauen sie ganz genau hin und schreiben sie alle Geräte auf, die ständig, rund um die Uhr am Stromnetz angeschlossen sind. Schauen sie auch nach, wie viel Leistung Geräte im Standby verbrauchen

WLAN-Router – Brauchen sie den denn nachts? Schalten sie den nachts ab, wenn es möglich ist. Die Strahlungsbelastung ist dann nachts auch geringer

Haben  sie noch einen älteren Multischalter für ihre Satelliten-Antenne? Diese Geräte brauchen bis zu 20 Watt, Wie lange schauen sie denn fern? Den ganzen Rest des Tages wird von diesem Gerät Strom in Wärme umgewandelt. Es gibt dafür moderne, energiesparende Lösungen.

Digitale Bilderrahmen, sehen gut aus, aber müssen nicht rund um die Uhr an sein.

Finden Sie hier den günstigsten Stromanbieter.